Lago Maggiore©Mari79 - stock.adobe.com

Zauberhafter Lago Maggiore

Kamelien- und Azaleenblüte erleben

Am Lago Maggiore wärmen um diese Zeit bereits die ersten Sonnenstrahlen und die ersten Blüten sprießen in die Höhe. Die Kamelien blühen in schillernden Farben und die Landschaft erwacht aus dem Winterschlaf. Lassen Sie also den Winter hinter sich und kommen Sie dem Frühling ein kleines Stück näher.

Termine & Preise

Leistungen

  • Fahrt mit bequemem Reisebus
  • 2 x HP im Hotel direkt in Stresa
  • Begrüßungsdrink
  • 1 x 3-Gang-Abendessen mit Salatbuffet
  • 1 x 4-Gang-Galabendessen mit typischen regionalen Gerichten
  • Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln (Isola Bella und Isola Pescatori)
  • Besuch einer Kamelienbaumschule mit Kamelienpflanze als Geschenk
  • italienische Ortstaxen

Nicht inkludiert:

Eintritt Palast Isola Bella.

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
35,-

Reise­verlauf

1. Tag: Anreise - Locarno

Über den San Bernardino gelangen wir nach Locarno. Aufenthalt - Empfehlenswert ist ein Spaziergang durch die Altstadt und zu den blumengeschmückten Promenaden am See. Besuch des Kamelienparks, mit vielen verschiedenen Kamelienarten. Danach Fahrt ins Hotel in Stresa. (A/N)


2. Tag: Stresa - Borromäische Inseln

Blühende Gärten, prachtvolle Bauten, elegante Villen und subtropische Gewächse können wir heute bewundern. Mit dem Boot geht es auf die Borromäischen Inseln: Die Isola Bella beeindruckt durch ihren prunkvollen Barockpalast und auf der Isola dei Pescatori befindet sich ein malerisches Fischerdorf. Auf der Rückfahrt ins Hotel besuchen wir noch eine Kamelienbaumschule. Hier wartet eine Überraschung auf uns. (F/A/N)


3. Tag: Cannobio - Heimreise

Am Vormittag haben wir die Möglichkeit den Wochenmarkt in Cannobio zu besuchen. Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Vorarlberg. (F)

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen