Waalweg©MGM_Angelika Schwarz

Wandern auf dem Marlinger Waalweg

Idyllische Wanderung an uralten Bewässerungskanälen

Erwandern Sie mit uns die schönsten Landschaften, immer vom Wasser begleitet, entlang der sogenannten Waalwege. Diese wurden früher von Bauern angelegt, um ihre Felder und Wiesen in trockenen Zeiten zu bewässern. Diese Reise führt Sie zum Marlinger Waalweg, ein beliebter Wanderweg im Meraner Land. Die Tour dauert etwa 3,5 Stunden und bietet Ihnen verschiedene Einkehrmöglichkeiten. Sie beginnen diese wunderschöne Wanderstrecke in Töll und wandern bis Tscherms, wo unser Bus bereits auf Sie wartet. Zögern Sie nicht und kommen Sie mit auf eine Wanderung auf den Waalwegen!

Termine & Preise

  • 20.04. - 21.04.2022
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    199,- pro Pers.
    Doppelzimmer
    214,-
  • Nicht mehr buchbar

Leistungen

  • Fahrt mit bequemen Reisebus
  • 1x Halbpension im guten Hotel in Marling
  • Wanderführer auf dem Waalweg
  • Zünftige Brettljause mit 1 Glas Wein
  • Italienische Ortstaxen

Nicht inkludiert:

Stadtrundgang in Meran ca. € 10,--/ Pers. 

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
21,-

Reise­verlauf

  1. 1. Tag: Vorarlberg - Waalweg - Meran

  2. Am Morgen Anreise via Landeck und Reschenpass ins Südtirol. Ab Töll beginnt die Wanderung des Marlinger Waalweges. Dieser verläuft oberhalb der Dörfer Forst, Marling und Tscherms und endet in Oberlana. Nach ca. 1 ½ Std. gemütlicher Gehzeit erfolgt die Mittagspause in Marling in einem netten Gasthaus direkt am Waalweg. Möglichkeit zur Weiterfahrt mit dem Bus bis Tscherms oder Sie wandern den 2. Teil vom Marlinger Waalweg bis Tscherms vor Lana (ca. 1 ½ Std. Gehzeit). Der flache, befestigte Weg führt direkt neben den teils ursprünglichen Waalen entlang, vorbei an den Apfelplantagen und immer einen Blick über den weiten Meraner Talkessel. Bei einer Südtirol-Reise darf zum Ausklang der Wanderung eine zünftige Jause und ein Glas Wein nicht fehlen! Mit dem Bus fahren wir nach Marling ins Hotel. (A)

2. Tag: Meran - Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir ins nahegelegene Meran. Möglichkeit zu einem geführten Stadtrundgang oder besuchen Sie die Gärten von Schloss "Trauttmansdorff"  (fak.)
Die Kurstadt im Herzen von Südtirol protzt regelrecht mit ihrem Charme, dem idyllischen Treiben in den schmalen Gassen der Altstadt
Am Nachmittag gemütliche Rückfahrt via Vintschgau – Reschen nach Vorarlberg. (F)

 

Wanderung am Marlinger Waalweg auf Peer.tv

Zusatzinformation:

Karte von www.kompass.de

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen