Malerische Cinque Terre & Ligurien

Genua und die Cinque Terre - zwischen Himmel und Meer

Die unberührte Landschaft der Cinque Terre ist von seltener Schönheit. Fünf malerische, verträumte Dörfer an der ligurischen Küste. Farbige Häuser an steilen Hängen, kleine Plätze mit bunten Booten, Treppenwege, Torbögen – eine der eindrucksvollsten Landstriche der Welt.

Termine & Preise

  • 14.09. - 17.09.2020
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    468,- pro Person im DZ
    Einzelzimmer
    504,-
  • Termin buchen

Leistungen

  • Fahrt mit bequemem Reisebus
  • 3 x HP in gutem Hotel in Lavagna
  • Ausflüge lt. Programm
  • Stadtführung Genua
  • Örtl. Reiseleitung am 2./3. Tag
  • Schifffahrt Rapallo - Portofino und retour
  • Bahnfahrt Manarola - Vernazza - Monterosso
  • Schifffahrt Monterosso - Portovenere
  • Italienischer Ortstaxen

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
37,-

Reise­verlauf

  1. 1. Tag: Anreise

Anreise via Chur - San Bernardino - Mailand in die Hafenstadt Genua. Am Nachmittag werden  uns bei einer interessanten Stadtführung einige Eindrücke der Hafenstadt von Genua vermitteln. Sie lernen u.a. die Altstadt mit dem Palazzo Ducale, die Kirche Santa Maria di Castello, den alten Hafen und den Leuchtturm Torre Laterna, das Wahrzeichen der Stadt, näher kennen. Weiterfahrt in Ihr gutes Hotel in Lavagna. (A/N)

  1. 2. Tag: Rapallo – Portofino

Am Vormittag fahren wir nach Rapallo und mit dem Linienboot nach Portofino, einer der berühmtesten Orte an der ligurischen Küste. Nachmittags geht es auf dem selben Weg zurück nach Rapallo und mit unserem Bus zurück ins Hotel. (F/A/N)

  1. 3. Tag: Weltkulturerbe Cinque Terre

Heute besuchen wir das UNESCO-Weltkulturerbe Cinque Terre. Die kleinen Orte kleben wie Schwalbennester an den Felsnasen und sind nur über schmale Straßen oder zu Wasser erreichbar. Über eine Panoramastraße gelangen wir nach Manarola. Nach einem Aufenthalt geht es mit der Bahn zunächst nach Vernazza und weiter nach Monterosso. Hier befinden sich viele Geschäfte, Restaurants und den einzigen großen Badestrand der Cinque Terre. Nachmittags unternehmen wir eine Bootsfahrt der Küste entlang nach Portovenere. Danach Rückfahrt ins Hotel. (F/A/N)

  1. 4. Tag: Heimreise

Rückreise via Mailand - San Bernardino ins Ländle. (F)

Legende / Verpflegung: F = Frühstück; A = Abendessen; F/A/N= Frühstück/Abendessen/Übernachtung

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen