Jasserreise Frühling

Blühender Vinschgau

Buur, Nell & Ass spielen bei unseren Jasserreisen wieder eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, sich in 2 Spielrunden eine möglichst gute Ausgangssituation für die Stichzahlziehung zu sichern. Unserer Frühjahrstermin führt Sie diesmal ins blühende Südtirol.

Termine & Preise

  • 15.04. - 16.04.2020
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    172,- pro Person im DZ
    Einzelzimmer
    187,-
  • Nicht mehr buchbar

Leistungen

  • Fahrt mit bequemem Reisebus

  • 1 x Halbpension in guten Hotels

  • Fachmännische Jasserbetreuung

  • viele Reisepreise

  • jeder Teilnehmer erhält einen Preis

  • kleine Jause bei der Heimreise

  • Führung „weisses Gold“ - Laaser Marmor

Nicht inkludiert:

Reisekomplettschutz: € 20,--

Reise­verlauf

    1. 1. Tag: anreise - Südtirol/Schlanders

    Anreise via Reschen mit Frühstückspause in Nauders weiter nach Laas. Hier wird der weltberühmte Marmor abgebaut. Im Zuge einer Führung mit Dia Show, hören wir viel wissenswertes über den weißen Laaser Marmor. Weiß wie Schnee steht er als Synonym für unberührte Reinheit. Nach dem Aufenthalt fahren wir zu unserem Hotel in Schlanders. Am Nachmittag beginnt das Preisjassen mit 2 Durchgängen. Nach dem Abendessen Preisverteilung - wie immer mit vielen schönen Reisen/Preisen zu gewinnen! (A/N)

    1. 2. Tag: Schlanders - Vorarlberg

    Nach einem guten Frühstück beginnt der Frühschoppen mit einem „zünftligen Jass“. Die Nichtjasser besuchen den Wochenmarkt in Schlanders mit vielen traditionsreichen Ständen. Oder bummeln durch den typischen Südtiroler Ferienort, der sein altertümliches Flair behalten hat. Nach dem Mittagessen Rückfahrt ins Ländle, mit gemütlichem Ausklang. (F)

  1. Legende / Verpflegung: F = Frühstück; A = Abendessen; F/A/N= Frühstück/Abendessen/Übernachtung

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen