Cinque Terre - Wandern mit Meerblick

Urlaub mitten im Wanderparadies und Weltkulturerbe

Die Cinque Terre („Fünf Orte“) an der ligurischen Riviera werden von den Dörfern Monterosso, Venazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore gebildet und bieten eine wirklich beeindruckende Landschaft: Felsklippen und steile, mit Wein bepflanzte Hänge fallen unvermittelt zum Meer hinab. Alte Wege und Saumpfade, Wanderungen mit Blick in Richtung Mittelmeer, wilde Buchten und wunderschönen Strände, die zu mittelalterlichen Dörfern und Denkmälern führen: all dies finden Sie im Nationalpark der Cinque Terre, einem einmaligen UNESCO-Weltkulturerbe. Entdecken Sie mit uns die Schönheit dieses malerischen Küstenabschnitts, der mit Sicherheit zu den schönsten Landschaften der Welt gehört.

Termine & Preise

  • 14.09. - 17.09.2021
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    Preis auf Anfrage Warteliste
    Einzelzimmer
    Preis auf Anfrage
  • Reise anfragen

Leistungen

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • 3 x HP in gutem Hotel in Lavagna/Umgebung
  • Ausflüge lt. Programm
  • Örtl. Reiseleitung am 2./3. Tag
  • Schifffahrt Rapallo - Portofino und retour
  • Bahnfahrt Manarola - Vernazza - Monterosso
  • Schifffahrt Monterosso - Portovenere
  • Stadtführung Genua
  • Italienische Ortstaxe

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
37,-

Reise­verlauf

1. Tag: Anreise nach Lavagna/Umgebung

Die schöne Reise an die ligurische Küste beginnt mit der Fahrt durch die Bergwelt der Schweiz. Es geht vorbei an Bellinzona und Mailand und über die Ausläufer der Apenninen bis an die ligurische Küste. Die drittgrößte Region Italiens erstreckt sich von der Cote d’Azur bis zur Toskana und bietet die unterschiedlichste Natur. In Genua, der Hauptstadt der Region Ligurien, werden wir schon zu einer Stadtrundfahrt erwartet. Die Stadt gründet ihren Ruhm nicht allein auf ihren Hafen, sondern auch auf die Paläste und Museen, in denen Schätze und Kunstwerke von unermesslichem Wert liegen. Sie lernen die Stadt bei einer Stadtführung kennen. Danach fahren wir in unser Hotel in Lavagna/Umgebung. Zimmerbezug und Abendessen. (A/N)

2. Tag: Wanderung in der Cinque Terre

Den heutigen Tag widmen wir dem UNESCO-Weltkulturerbe Cinque Terre. Nach dem Frühstück fahren wir dem Zug nach Manarola. Ab hier beginnt unsere Wanderung durch terrassierten Weinberge. Sie erreichen das hochgelegene Dorf „Corniglia“. Nachdem Sie das historische Zentrum besichtigt haben, folgen Sie den Treppen und dem Kopfsteinpflasterweg bis nach Vernazza. (Aufenthalt). Rückfahrt mit dem Zug. (F/A/N)

3. Tag: Ausflug in die Cinque Terre

Heute fahren wir mit der Bahn nach Riomaggiore. Hier starten wir zu einem gemütlicher Spaziergang zwischen Riomaggiore und Manarola. Die „Via dell‘ Amore“ ist ein aus dem Felsen gehauener Liebesweg und ist der populärste Spazierweg der Riviera. Er ist nur 1,5 Kilometer lang, eben und mit jedem Schuhwerk bequem begehbar. Ab Manorola geht es mit dem Zug nach Vernazza, in das vielleicht schönste Dörfchen der Region. Man hat den Eindruck, die Häuser sind zu einem einzigen, labyrinthartigen Bauwerk zusammengewachsen. Nach dieser Stippvisite fahren wir mit der Bahn weiter nach Monterosso al Mare.(Es besteht auch die Möglichkeit bis nach Monterosso (ca. 2 Std.) zu wandern). Hier im nördlichste Dorf der Cinque Terre gehen wir an Bord eines Bootes für eine beeindrucken­de Küstenfahrt nach Portovenere. Adlerhorsten gleich scheinen die Dörfer mit ihren bunten zusammengewachsenen Häusern an der Felsküste zu kleben, umrahmt von terrassenartig angelegten Weinbergen. Lassen Sie diese einzigartige Landschaft auf sich wirken auf dem Weg nach Portovenere, der nach der Göttin Venus benannte Ort. Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel. (F/A/N)

4. Tag: Heimreise

Heute heißt es wieder Koffer packen. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise ins Ländle an. (F)

Legende / Verpflegung: F = Frühstück; A = Abendessen; F/A/N= Frühstück/Abendessen/Nächtigung

Zusatzinformation:

Info für alle Wanderreisen:

Feste Schuhe sind erforderlich
Wanderstöcke empfehlenswert
Vorbehaltlich kurzfristige Änderungen im Wanderprogramm.

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen