Vernazza©freeartist123RF

Cinque Terre – Wandern mit Meerblick

Entdecken Sie die Schönheit dieses malerischen Küstenabschnitts

Die Cinque Terre („Fünf Orte“) an der ligurischen Riviera werden von den Dörfern Monterosso, Venazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore gebildet und bieten eine wirklich beeindruckende Landschaft: Felsklippen und steile, mit Wein bepflanzte Hänge fallen unvermittelt zum Meer hinab. Alte Wege und Saumpfade, Wanderungen mit Blick in Richtung Mittelmeer, wilde Buchten und wunderschönen Strände, die zu mittelalterlichen Dörfern und Denkmälern führen: all dies finden Sie im Nationalpark der Cinque Terre, einem einmaligen UNESCO-Weltkulturerbe. Entdecken Sie mit uns die Schönheit dieses malerischen Küstenabschnitts, der mit Sicherheit zu den schönsten Landschaften der Welt gehört.

Termine & Preise

16.10. - 19.10.2022
Doppelzimmer
495,- pro Pers.
Einzelzimmer
560,-

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Lavagna

Die schöne Reise an die ligurische Küste beginnt mit der Fahrt durch die Bergwelt der Schweiz. Es geht vorbei an Bellinzona und Mailand und über die Ausläufer der Apenninen bis an die ligurische Küste. Die drittgrößte Region Italiens erstreckt sich von der Cote d’Azur bis zur Toskana und bietet die unterschiedlichste Natur. In Lavagna a Mare beziehen wir unser beliebtes Hotel, welches nur wenige Schritte zum Meer oder ins Zentrum entfernt ist. Erste Erkundigung bei einem Rundgang durch den Urlaubsort mit schönen Geschäften, Bars und Cafes möglich. Die Promenade lädt zum ausgedehnten Spaziergang am Meer ein. Zum Abendessen wir Sie der Hotelchef mit Köstlichkeiten verwöhnen. (A)

2. Tag: Wanderung in der Cinque Terre

Zugfahrt nach Corniglia mit anschließend schöner Wanderung nach Manarola (ca. 2,5 – 3 Std.) Nach einem knackigen Aufstieg genießen wir den traumhaften Blick hinaus aufs Meers.
Nach einem Aufenthalt in Manarola, Rückfahrt mit dem Zug nach Lavagna a Mare. (F/A/N)

3. Tag: Ausflug in die Cinque Terre

Heute fahren wir nach Vernazza. Nach einem kurzen Aufenthalt und einen Abstieg mit vielen Stufen kommen wir in Monterossa al Mare an (ca. 2 – 2,5 Sdt.). Nach der Mittagspause und einer herrlichen Schiffsrundfahrt geht es mit dem Bus wieder retour ins Hotel. (F/A/N)

4. Tag: Heimreise

Heute heißt es wieder Koffer packen. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise ins Ländle an. (F)

Legende / Verpflegung: F = Frühstück; A = Abendessen; F/A/N= Frühstück/Abendessen/Nächtigung

Zusatzinformation:

Info für alle Wanderreisen:

Feste Schuhe sind erforderlich
Wanderstöcke empfehlenswert
Vorbehaltlich kurzfristige Änderungen im Wanderprogramm.

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen