Shopping©123Rf

2 Tage Modebummel in Mailand

Die "Welthauptstadt" der Mode

Herrscht in Ihrem Kleiderschrank mal wieder gähnende Leere oder sind Sie einfach nur neugierig auf den neuesten Modetrend der nächsten Saison? Dann ist ein Besuch der norditalienische Shopping-Metropole Mailand genau das Richtige. Während Sie Ihrer Einkaufslust z. B. in der Via Monte Napoleone oder der Galleria Vittorio Emanuele II nach Herzenslust nachgehen können, gilt in den vornehmen Gassen zwischen dicht angesiedelten Geschäften bekannter Modeschöpfer wohl eher das Motto „sehen und gesehen werden“. Aber auch auf den kunstvollen Mailänder Dom sowie das Teatro alla Scala sollte man unbedingt einen Blick werfen.

Leistungen

  • Fahrt mit bequemen Reisebus
  • 1 x Zi./Frühst. in gutem Hotel in Mailand / Zentrum
  • Inkl. Ortstaxen

Nicht inkludiert:

Abendessen

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
20,-
ca. Preis

Reise­verlauf

1. Tag: Anreise nach Mailand

Am frühen Morgen Anreise via San Bernardino nach Mailand. Im Laufe des Vormittags Ankunft in der Modemetropole und CheckInn im gebuchten Hotel (Zimmer sind erst ab Nachmittag bezugsfertig). TIPP: Schlendern Sie durch die Via Montenapoleone, denn hier ist die Dichte der Boutiquen besonders hoch. Vielleicht flanieren Sie auch durch die Einkaufspassage Galleria Vittorio Emanuele II. und stöbere nach Lust und Laune durch die vielen Geschäfte. Hier finden Sie Shops von Marken wie Prada, Louis Vuitton und Versace. Ein Blick in die Gallerie lohnt sich aber natürlich auch, wenn man gar nichts von shoppen hält, denn sie sieht einfach nur großartig aus. Die Galleria ist auch ein Treffpunkt der Mailänder und ein Lieblingsort von Touristinnen aus aller Welt. In der Nähe des Doms finden sich aber auch Geschäfte für den durchschnittlichen Geldbeutel wie ZARA, H&M, Mango oder Banana Republic. Abends Gelegenheit zum Besuch eines guten Restaurants oder einer Pizzeria in Mailand. (N)

2. Tag: Mailand und Rückreise

Gestärkt durch das Frühstück steht Ihnen die Gestaltung des Tages wieder offen. Vielleicht darf es heute etwas Kultur sein? Nehmen Sie den Mailänder Dom doch einmal „unter die Lupe“: eine der weltgrößten Kirchen, mit seinen farbenprächtigen, hohen Glasfenstern. Einen atemberaubenden Blick über die gesamte Stadt ermöglicht der Aufstieg zu den Domterrassen. Am Nachmittag Rückfahrt ab Hotel nach Vorarlberg. (F)

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen