Frühling – Musik und Tanz mit Mike & Franz

Musik und Tanz im Südtiroler Blütenzauber

Erleben Sie mit uns zwei schöne Tage voller Schwung, guter Laune und bekannten Schlager und Evergreens. Freuen Sie sich in gediegener Atmosphäre auf einen tollen Abend, mit super Live Musik und verbringen Sie mit gleichgesinnten einen vergnüglichen Tanzabend. Bei uns sind alle willkommen. Jeder darf übers Parkett schweben so gut er kann, ob Anfänger oder Profi. Tanzen macht glücklich – das sieht man unseren Gästen deutlich an. Selbstverständlich bieten wir Ihnen wieder ein unterhaltsames und schönes Rahmenprogramm.

 

 

Termine & Preise

09.04. - 10.04.2022
Doppelzimmer
198,- pro Pers.
Einzelzimmer
218,-
Nicht mehr buchbar

Reiseverlauf

1. Tag: Bregenz – Meran – Auer

Anreise über Landeck – Reschenpass und durch das Vinschgau in das reizvolle Meran. Umrahmt von der Texelgruppe liegt die bekannte Kurstadt in einem schönen Talkessel. Mittagspause. Nutzen Sie den Aufenthalt zu einem Besuch des Kurparks, der Promenade an der Passer und der Altstadt. Malerische Spazierwege und mittelalterliche Laubengänge gibt es hier zu erkunden. Möglichkeit zum Besuch von Schloss Trauttmansdorff mit seinen berühmten Gärten. Die Gärten erstrecken sich auf einer Fläche von 12 Hektar in Form eines natürlichen Amphitheaters über einen Höhenunterschied von 100 Metern. Das eröffnet beeindruckende Perspektiven auf exotische Gartenlandschaften sowie atemberaubende Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Kurstadt Meran. In über 80 Gartenlandschaften blühen und gedeihen verschiedenste Pflanzen aus aller Welt. Gestärkt geht es über die Weinstrasse in unsere Weinkellerei. Nach einer interessanten Weinverkostung mit Jause fahren wir in unser gutes Hotel nach Auer. Kurze Erfrischungspause und Abendessen. Dann heißt es: Musik ist Trumpf – es darf getanzt werden bis …….. ??! (A)

2. Tag: ritten – Klobenstein – Brenner

Nach einem späteren Frühstück fahren wir zuerst über die schöne Panoramastraße nach Oberbozen mit herrlichen Ausblicken auf das Dolomitengebiet. Weiter geht es mit der legendären Rittner Schmalspurbahn von Oberbozen nach Klobenstein. Auf dem sonnenverwöhnten Hochplateau unterhalb des Rittner Horns Gelegenheit zur Einkehr mit Mittagspause. Sie haben auch die Möglichkeit zu einem Spaziergang zu den bis zu 15 Meter hohen sehenswerten Erdpyramiden. Am Nachmittag Heimreise via Brenner mit einem gemütlichem Ausklang in alter Manier. (F)
Änderungen im Programmablauf vorbehalten!

Zusatzinformation:

Änderungen vorbehalten! Programm und Musikanten (Sollten Franz & Mike aus Krankheitsgründen nicht spielen können, wird eine Ersatzmusik bestellt!)

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen