Venedig und das malerische Chioggia

... mit Padua und Brenta-Villen

Venedig ist zweifellos die romantischste Stadt der Welt. Bewundern Sie die Paläste, die Brücken und das Treiben auf dem Markusplatz. Mit Chioggia (Klein Venedig) erwartet Sie ein zauberhaftes Städtchen mit historischem Zentrum. Als krönenden Abschluss besuchen wir die Kunststadt Padua mit Fahrt entlang der Brenta-Riviera.

Termine & Preise

  • 18.05. - 21.05.2018
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    Preis auf Anfrage
    Einzelzimmer
    Preis auf Anfrage
  • Reise anfragen
  • 18.10. - 21.10.2018
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    Preis auf Anfrage
    Einzelzimmer
    Preis auf Anfrage
  • Reise anfragen

Leistungen

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • 3 x Halbpension in 4* Hotel in Sottomarina
  • Schifffahrt Sottomarina - Venedig - zurück
  • Geführter Stadtrundgang in Venedig
  • Ganztagsführung Padua, Brenta Riviera
  • Ital. Ortstaxen

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
28,-

Reise­verlauf

1. Tag: Veneto - Chioggia - Sottomarina

Anreise via Mailand nach Chioggia, auch „Klein Venedig“ genannt. Sie ist durchzogen von Kanälen, die Häuser sind im venezianischen Stil gehalten und die Brücken ebenso fotogen wie in Venedig. Anschließend kurze Fahrt in unser 4* Hotel im Seebad Sottomarina di Chioggia. A/N

2. Tag: Venedig mit Schifffahrt

Bootsfahrt durch die Lagunen bis nach Venedig. Venedig ist einfach einzigartig und zweifellos die romantischste Stadt der Welt. Ihr örtlicher Reiseleiter erwartet Sie zu einem Rundgang. Anschließend Freizeit. Am späten Nachmittag Rückfahrt wieder mit dem Boot nach Sottomarina. A/N

3. Tag: Padua und die Brenta-Riviera

Sie fahren mit Ihrem Reiseleiter nach Padua. Die Stadt zählt zu den wichtigsten Kunststädten Italiens. Albertus Magnus, Galilei und Kopernikus haben hier gelebt. Bei einer Stadtführung erleben Sie das Rathaus, die dem heiligen Antonio geweihte Basilika del Santos, sowie die Universität. Den Mittelpunkt der Stadt bildet die Piazza Cavour, wo sich das Caffé Pedrocchi befindet, einst größtes Kaffeehaus Europas. Danach fahren Sie entlang des Brenta-Kanals. An seinen Ufern ließen viele reiche venezianische Patrizier ihre prächtigen Sommerpaläste bauen. A/N

4. Tag: Bassano del Grappa - Heimreise

Auf der Heimreise besuchen Sie Bassano del Grappa. Der malerisch und verträumt wirkende Ort ist besonders reizvoll. Freizeit zum Bummeln und Mittagessen. Rückfahrt durch das romantische Valsuganatal und Südtirol nach Vorarlberg

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen