Sommersonnenwende in der Wachau

Jedes Jahr steht die Wachau ganz im Zeichen der prächtigen Sonnwendfeiern und lädt zu einem farbenprächtigen Spektakel ein. Tausende treibende Lichter auf dem Donaustrom machen die Sonnwendfeiern in der Wachau wahrhaft unvergesslich.

Termine & Preise

  • 20.06. - 23.06.2019
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    Preis auf Anfrage
    Einzelzimmer
    Preis auf Anfrage
  • Reise anfragen

Leistungen

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • 3 x Zi./Fr. in 4* Landhotel Wachau
  • Begrüßungsdrink
  • 2 x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen im „Heurigen Haferkast´n“ inkl. Weindegustation von 3 Weinen
  • Stadtrundgang mit Führung in Melk
  • Eintritt „DIE GARTEN TULLN“
  • Donauschifffahrt „SONNWENDFEUER“

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
,-

Reise­verlauf

  1. 1. Tag: Anreise in die Wachau

  2. Anreise via München - Salzburg - Grein und durch den Strudengau der Donau entlang nach Melk. Geführter Spaziergang durch die Altstadt von Melk. Im Anschluss Fahrt ins 4*-Hotel Donauhof in Emmersdorf. Nach einem Welcome-Drink und dem Zimmerbezug, Abendessen im Hotel. A/N

 

  1.  
  2.  
  3. 2. Tag: Dürnstein - Krems - Stift Göttweig

  4. Am Morgen besuchen wir zuerst Dürnstein. Ihrem mittelalterlichen Charakter ist die Stadt bis heute treu geblieben. Weiterfahrt nach Krems. Viele Sehenswürdigkeiten erwartet die Besucher: eine historische Altstadt, die Kunstmeile, sowie die Gozzoburg: Freier Aufenthalt. Nachmittags Fahrt zum Stift Göttweig. Der Blick von der Terrasse in das Donautal der Wachau ist einfach herrlich. Nach einer kurzen Erfrischungspause im Hotel, erwartet uns eine kleine Weindegustation. Beim anschließenden Heurigenabend im urgemütlichen Heurigen „Haferkast’n“ im Schloss Luberegg, werden wir diesen herrlichen Tag ausklingen lassen! A/N
  5.  

 

3. Tag: St. Pölten - Die Garten Tulln - Sonnwend-Schifffahrt auf der Donau

Der heutige Ausflug führt uns in das nahegelegene St. Pölten. In kaum einer anderen Stadt Österreichs geben die Stilepochen - vom Barock bis zur Moderne - ein so harmonisches Ensemble ab wie in St. Pölten. Nach dem Aufenthalt fahren wir nach Tulln und besuchen „DIE GARTEN TULLN“. Über 60 Schaugärten laden zum Staunen und Genießen ein. Der üppige Rosengarten, der verspielte Bauerngarten oder der moderne Chill-Out-Garten sind eingebettet in eine herrliche Aulandschaft. Am Abend folgt das Highlight dieser Reise: eine SONNWEND-SCHIFFFAHRT AUF DER DONAU! Nach dem Abendessen im Hotel starten wir zu einer Schifffahrt von Emmersdorf nach Dürnstein und retour. Erleben Sie leuchtende Weinberge, schwimmende Lichter und fulminate Feuerwerke am Ufer der Donau. Kurz nach Mitternacht werden wir wieder im Hotel eintreffen! A/N

4. Tag: Rückreise ins Ländle

Nach einem späten Frühstück treten wir wieder die Heimreise nach Voralrberg an.

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen