Slow Food Messe Stuttgart

Der Markt des guten Geschmacks in Stuttgart ist die erfolgreiche Leitmesse von Slow Food Deutschland. Entdecken Sie dort die beeindruckende Vielfalt regionaler, nachhaltiger und handwerklich erzeugter Spezialitäten. Freude am Kochen und bewusstem Genießen, sowie die Wertschätzung der Esskulturen sind die tragenden Säulen der Messe. Die Besucher kommen persönlich mit Erzeugern und Lebensmittelhandwerkern zusammen, die im gewöhnlichen Konsumentenalltag anonym bleiben. Zur Messe zugelassen werden ausschließlich Aussteller, die sich nach dem Grundsatz „gut, sauber, fair“ den Slow-Food-Qualitätskriterien unterwerfen. Brot und Getreideerzeugnisse, Molkereiprodukte, Obst & Gemüse, Fisch, Schinken & Wurstwaren, Feinkost, Öle, Essige & Kräuter, Weine und Spirituosen und Süßwaren sind nur in bester Qualität vertreten – „Natürlich mit vielen Kostproben“!!

Termine & Preise

  • 26.04.2019
  • Termin buchen
  • Preis Slow Food Mitglieder
    84,-
    Preis Nichtmitglieder
    89,-
  • Termin buchen

Leistungen

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Eintritt Slow Food Messe

Reise­verlauf

06.00 Uhr Bürs Zimbapark
06.20 Uhr Rankweil Merkur Markt, Bhst. Krönele
06.35 Uhr Hohenems Mc Donald’s
06.45 Uhr Dornbirn Kika 
07.00 Uhr Bregenz Bahnhof, Bussteig A

Fahrt via Ulm zur Slow Food Messe in Stuttgart – mit kurzer Kaffeepause unterwegs- und Ankunft um ca. 10.00 Uhr.

Am Beginn unseres Messebesuches wird die Bundesvorsitzende von Slow Food Deutschland, Frau Ursula Hudson, unsere Gruppe persönlich begrüßen und uns eine kleine Einführung geben!
Nach all den neu gewonnenen, leckeren Eindrücken, treten wir um 16.30 Uhr die Rückreise nach Vorarlberg an.

 

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen