dubrovnik ©123rf

Kroatien - Rundreise

Historische Hafenstädte & wundervolle Küsten

Waren Sie schon einmal in Kroatien? Nein? Dann kommen Sie mit zu einer fantastischen Rundreise mit unerwarteten Sehenswürdigkeiten. Entdecken Sie Städte und Bauwerke, die teilweise zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören, wie die Altstädte von Zadar, Sibenik, Trogir, Mostar und Split. Außerdem werden Sie atemberaubende Natur und Landschaft, welche auch oft mit UNESCO-Weltnaturerbe-Status versehen ist, wie die Krka-Wasserfälle kennenlernen. Erleben Sie das Juwel der Städte, die unglaublich malerische Altstadt von Dubrovnik, und lassen Sie sich einfangen von der Schönheit des Landes und von der Freundlichkeit der Menschen. Jeder der zum ersten Mal nach Kroatien kommt, ist überrascht. Wer aber wiederkommt, der tut es voller Vorfreude, denn er weiß, welche Vielgestaltigkeit, Schönheit und Gastfreundschaft ihn erwartet!. 

Termine & Preise

  • 26.09. - 02.10.2022
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    892,- pro Pers.
    Einzelzimmer
    978,-
  • Nicht mehr buchbar

Leistungen

  • Fahrt mit bequemen Reisebus
  • 2 x HP in gutem Mittelklassehotel in Selce/Crikvenica
  • Begrüßungsdrink am Ankunftstag
  • 4 x HP in gutem Hotel an der Makarska Riviera
  • Stadtführung Zadar
  • Stadtführung Dubrovnik
  • Stadtführung Split und Trogir
  • Stadtführung Mostar
  • Krka Wasserfälle Nationalpark (Eintritt und Führung inkl. Bootsfahrt)
  • Stadtbesichtigung Sibenik

Nicht inkludiert:

Sonstige nicht erwähnte Leistungen und Eintritte

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
58,-

Reise­verlauf

1. Tag MO 26.09.2022    anreise nach selce/crikvenuca

Anreise via Salzburg - Kärnten - Karanwankentunnel und Ljubljana zur Zwischenübernachtung nach Selce/Crikvenica an der kroatischen Adriaküste. (A)

2. Tag DI 27.09.2022   Selce - Zadar - Makarska Riviera

Nach dem Frühstück setzen wir unsere Reise fort und fahren entlang der mitteldalmatinischen Küste zunächst nach Zadar. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie die traumhafte, von venezianischen Einflüssen geprägte Altstadt, kennen. Weiterreise an die Makarska Riviera und Zimmerbezug in gutem Hotel. (F/A)

3. Tag MI 28.09.2022    Ausflug Dubrovnik

Heute unternehmen wir einen Ausflug zur „Perle der Adria“, nach Dubrovnik, die schon seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Die Stadt ist ein einzigartiges, von quirligem Treiben belebtes Freilichtmuseum. Der noch komplett von seiner historischen und in voller Länge begehbaren Wehrmauer umgebene Altstadtkern ist eines der wertvollsten Kleionodien in Europa, durch ausgezeichneten Erhaltungszustand der Stadtmauer und hunderter öffentlicher Gebäude, Kirchen, Klöster und Palästen so einmalig, dass ihr individuelles Gepräge nur mit Venedig oder Amsterdam verglichen werden kann. Im Franziskanerkloster befindet sich die Apotheke, eine der ältesten in Europa. Nach Ihrer Stadtbesichtigung mit sachkundiger Führung steht Ihnen der Nachmittag für eigene Entdeckungen zur Verfügung. Nutzen Sie die Freizeit zu einem Rundgang über die Stadtmauern oder zu einem Bummel über die „Flaniermeile“ Stradun. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel. (F/A)

4. Tag DO 29.09.2022    Ausflug Trogir und Split

Ihr erstes Ziel am heutigen Tag ist die Hafenstadt Trogir die wir mit unserem Reiseleiter erkunden. Die UNESCO hat den Altstadtkomplex zum Weltkulturerbe erklärt. Die malerische Altstadt entstand auf einer kleinen Insel, die durch Brücken mit dem Festland und der benachbarten Insel Ciovo verbunden ist. Seine heutige Gestalt erhielt Trogir überwiegend in der Romanik im 12. Jahrhundert. Aus dieser Zeit stammen viele der Häuser und der Ursprung des monumentalen Domes. Das Portal der Kathedrale wird dem berühmten Meister Radovan zugeschrieben und ist mit rund 150 Reliefs und Skulpturen menschlicher Gestalten und Gesichter in Stein, das prächtigste Denkmal der des romanisch-gotischen Stils in Kroatien. Enge romantische Gassen führen uns zu den historischen Gebäuden und Plätzen und zur traumhaften Uferpromenade. Weiter geht es nach Split, die Hauptstadt Dalmatiens. Der Palast des Diokletian und die Uferpromenade Riva bilden das Zentrum der Stadt. Der imposante Palast steht bereits seit Jahrzehnten auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Es handelt sich um das wertvollste bis heute erhaltenes Bauwerk des 3./4. Jahrhunderts. Bestaunen Sie außerdem die Dominuskathedrale, das ehemalige Mausoleum des Kaisers Diokletian, das Goldene Tor sowie den Jupiter-Tempel. (F/A)

5. Tag FR 30.09.2022    Ausflug Mostar

Der heutige Ausflug führt Sie nach Bosnien-Herzegowina, in die Stadt Mostar, auch bekannt als Tor zum Orient. Entdecken Sie hier einzigartige Baudenkmäler des Osmanischen Reiches. Die einmalige orientalische Atmosphäre der Altstadt wird auch Sie in den Bann ziehen und der Blick auf die berühmte Brücke über den Neretva-Fluss wird Ihnen sicher in Erinnerung bleiben. Nach einem Aufenthalt/Bummel durch die Altstadt geht es nachmittags zurück in Ihr Hotel an der Markaska Riviera. (F/A)

6. Tag SA 01.10.2022   MaKarska riviera - Sibenik - Selce

Nach dem Einladen der Koffer fahren Sie in den Nationalpark Krka. Mit seinen Wasserfällen war er einer der ersten Drehorte der Winnetou-Filme. Der Fluss Krka bildet in diesem Gebiet zahlreiche Seen, Wasserfälle und Stromschnellen aus, die vor allem im Frühjahr besonders beeindruckend sind. Hier unternehmen Sie eine kleine Bootsfahrt durch die malerische Landschaft. Anschließend wartet die malerische Altstadt von Šibenik auf Sie. Im Rahmen eines Rundganges lernen Sie u. a. das Wahrzeichen der Stadt kennen: die ausschließlich aus Stein errichtete St. Jakobs-Kathedrale, die seit dem Jahr 2000 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Nach der Besichtigung Weiterreise nach Selce/Crikvenica zur Zwischenübernachtung. (F/A)

7. Tag SO 02.10.2022   Heimreise nach Vorarlberg

Nach dem Frühstück beginnt, mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck, die Rückreise ins Ländle. (F)

Programmänderung vorbehalten !

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen