Lourdes©DoloresGiraldez - stock.adobe

Lourdes - Das Wunder entdecken

Pilgerreise nach Lourdes ... mit Herrn Pfarrer Manfred Fink !

Erleben Sie Frankreichs bekanntesten Marienwallfahrtsort Lourdes, das am Fuß der französischen Pyrenäen liegt. Er wurde zu einem der wichtigsten spirituellen Orte des Christentums und der Marienverehrung, seitdem im Jahre 1885 dem 14-jährigen Mädchen Bernadette Soubirous in der Grotte von Massabielle zum ersten Mal die Gottesmutter erschien. Bernadette Soubirous wurde am 8. Dezember 1933 heiliggesprochen. Unsere Pilgerreise nach Lourdes wird von Pfarrer Fink aus der Pfarre St. Gebhard in Bregenz begleiten.

Termine & Preise

Leistungen

  • Fahrt im bequemen Reisebus
  • 1x HP in 3*-Hotel in Lyon
  • 3x HP in 4*-Hotel in Lourdes (Zentrum)
  • 1x HP in 4*-Hotel in Nevers
  • Stadtrundgang Lourdes
  • Ausflug Pyrenäen mit örtl. Reiseleitung
  • Geistliche Leitung: Hr. Pfarrer Manfred Fink

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
47,-

Reise­verlauf

1. TAG: VORARLBERG - LYON

Am Morgen Anreise durch die Schweiz nach Lyon. Hier beziehen Sie ein 3*-Hotel für die Zwischenübernachtung. (A)

2. TAG: LYON - LOURDES

Nach dem Frühstück reisen Sie weiter und folgen der Rhône. Bei Montpellier erreichen wir die Küste des Mittelmeeres. Hinter Toulouse taucht die Kette der Pyrenäen auf, an deren Fuße der berühmte Wallfahrtsort Lourdes liegt. Sie beziehen für die nächsten drei Nächte in Lourdes das 4* Hotel Alba. Ihr Hotel befindet sich ca. 900m von der Basilika entfernt und bietet seinen Gästen ein gemütliches Restaurant und einen Garten mit Terrasse. (F/A)

3. TAG: LOURDES

Lassen Sie sich von der einzigartigen religiösen Stimmung in ihren Bann ziehen. Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Reiseleiter zu einer Stadtführung in Lourdes. Wandeln Sie auf den Spuren der heiligen Bernadette, der in der Grotte Massabielle 1858 Maria erschien. Bei der Teilnahme an Gebeten, Messen und Lichterprozessionen können Sie Ihrem Glauben Ausdruck geben. (F/A)

4. TAG: LOURDES ODER AUSFLUG PYRENÄEN

Den heutigen Tag können Sie ganz den Pilgerstätten widmen und Ihre Eindrücke von Lourdes vertiefen. Auch ein morgendlicher Besuch der schönen Markthallen in der Altstadt von Lourdes ist sehr empfehlenswert. Nach dem Mittagessen haben Sie auch die Möglichkeit an einem Ausflug in die Bergwelt der Pyrenäen teil zu nehmen. Besucht wird die Pont’ Espagne (Spanische Brücke) mit den herrlichen Kaskaden und der Gaube-See, wo sich die höchsten Bergspitzen der Pyrenäen spiegeln. (F/A) (Programmänderung beim Ausflug vorbehalten)

5. TAG: LOURDES - NEVERS

Heute verlassen wir Lourdes um Kurs auf Nevers, einem weiteren sehr bekannten Pilgerort in Frankreich zu nehmen. Hier in Nevers wurde Bernadette zur Schwester Marie Bernard und hier starb sie am 16.04.1879. Ihr unversehrter Körper wird in der Kapelle des Klosters in einem Kristallsarg aufbewahrt. Übernachtung in Nevers. (F/A)

6. TAG: HEIMREISE

Gesegnet treten Sie die Heimreise an. (F)

Downloads:

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen