Kirschblüte in der Emilia Romagna

Kulturelle und kulinarische Höhepunkte in Mittelitalien


Ein farbenfrohes Spektakel - Diese Reise führt Sie in das größte Kirschanbaugebiet Italiens. Die Region zwischen Modena und Bologna ist stark von der Landwirtschaft geprägt, speziell von Obstanbau wie Kirschen und Pflaumen. Erleben Sie mit uns den Zauber der Kirschblüte in Kombination mit Kultur, Kunst und Genuss, die Welt von Pasta, Parmaschinken und Parmesan. Entdecken Sie die Schätze der Region bei einer fesselnden Reise in eine der reichsten Regionen Italiens.

Termine & Preise

  • 05.04. - 08.04.2018
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    395,-
    Einzelzimmer
    434,-
  • Nicht mehr buchbar

Leistungen

  • Fahrt mit bequemen Reisebus
  • 3 x HP in 4* Hotel in Castel San Pietro
  • Stadtführung in Bologna
  • Besuch des mittelalterlichen Markets "Di Mezzo"
  • Mittagsimbiss mit Lambrusco, Mortadella und Salami
  • Reiseleitung in Modena und Vignola
  • Besuch einer Balsamessigkellerei
  • Besuch des Kirschblütenfestes in Vignola
  • Besichtigung Wendeltreppe im Palazzo Barozzi
  • Inkl. italienischer Ortstaxen

Nicht inkludiert:

Sonstige Eintritte
Eventuell anfallende italienische Ortstaxen  (direkt vor Ort zu bezahlen)

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
28,-

Reise­verlauf

1.Tag: Emilia Romagna - Castel San Pietro Terme

Anreise nach Parma und Mittagspause in der sehenswerten Altstadt mit dem eindrucksvollen Dom und dem mächtigen Palazzo della Pilotta. Anschließend Fahrt nach Castel San Pietro Terme in unser 4* Hotel. A/N

2.Tag: Bologna mit Markt Di Mezzo

Heute entdecken Sie die Universitätsstadt Bologna. Lassen Sie sich von der Kombination zwischen Mittelalter und Großstadt begeistern und bewundern Sie die zahlreichen Türme, antiken Kirchen und grandiosen Paläste. Anschließend gibt es einen typischen Mittagsimbiss mit Lambrusco, Mortadella und Salami. Nachmittag zur freien Verfügung. A/N

3.Tag: Modena - Vignola Kirschblütenfahrt

Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie nach Modena, wo Ferrari, Maserati und Lamborghini zu Hause sind. Bei einer Führung sehen Sie u.a. die Piazza Grande mit dem Dom, dem Glockenturm Ghirlandina und dem Rathaus. Anschließend Mittagspause. Zu Modena gehört ebenfalls der leckere und so bekannte Aceto Balsamico, den Sie in einer Balsamessigkellerei probieren können. Danach fahren Sie weiter bis nach Vignola, das im Frühjahr zur Kirschblüte in ein zauberhaftes Meer aus rosa-weißen Tupfen getaucht ist. Besuch des Palazzo Barozzi mit der berühmten Wendeltreppe. Rückfahrt zum Hotel. A/N

4.Tag: rückreise

Auf der Heimreise besuchen Sie noch das bezaubernde Como und bummeln durch die ummauerte Altstadt mit ihren Gassen und Boutiquen. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören der Dom und die Piazza Cavour, der Mittelpunkt Comos. Danach Heimreise ins Ländle.

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen