Dresden - das Elbflorenz mit seinen Schlössern

Pillnitz - Sächsische Schweiz - Bastei

Dresden hat immer Saison und gehört zu den Hochburgen Europas mit ihren Sehenswürdigkeiten. Kommen Sie mit uns und erleben Sie die Schönheiten der Stadt, die reizvolle Naturlandschaft mit der berühmten „Bastei“ und die eindrucksvollen Schlösser.

Termine & Preise

  • 09.10. - 12.10.2017
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    358,-
    Einzelzimmer
    415,-
  • Nicht mehr buchbar

Leistungen

  • Fahrt mit bequemen Reisebus
  • 3 x Zimmer/Frühstück in gutem Hotel in Dresden/Zentrum
  • Abendessen am 1. Tag in Dresden in einem typischen Gewölberestaurant
  • Stadtrundgang in Dresden
  • Besichtigung Gartenanlage von Schloss Pillnitz
  • Ausflug Sächsische Schweiz
  • Ortstaxen

Nicht inkludiert:

Dampferfahrt auf der Elbe
Karten für die Semperoper (auf Anfrage)

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
28,-

Reise­verlauf

1. Tag: Bregenz - Dresden

Gemütliche Fahrt via Plauen nach Dresden. Zimmerbezug im Hotel/Zentrum. Abendessen in einem typischen Restaurant in der Stadt. N/F

2. Tag: Dresden

Heute besichtigen Sie die sächsische Metropole mit einer örtlichen Stadtführung. Die Stadt hat viele berühmte Bauwerke zu bieten, allen voran die in neuem Glanz erstrahlende Frauenkirche. Auch der Zwinger ist ein architektonisches Meisterstück aus Sandstein. Gemeinsam mit der Hofkirche St. Trinitatis und der Semperoper umrahmt er den Theaterplatz, der als einer der schönsten Plätze Europas gilt. 

Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Vielleicht besuchen Sie eines der vielen Museen oder Galerien und lassen den Tag in einem der gemütlichen Restaurants bei einem Abendessen ausklingen. (F/A/N)

3. Tag: Sächsische Schweiz

Sie unternehmen am Vormittag einen Ausflug in die sächsische Schweiz. Sie besuchen zuerst das sehenswerte Schloss Pillnitz, die einstige Sommerresidenz August des Starken. Danach Weiterfahrt zur „Bastei“. Hier bietet sich Ihnen ein herrlicher Rundblick über das Tal der Elbe. Danach Rückfahrt nach Dresden. Abends besteht die Möglichkeit zum Besuch einer Vorstellung in der Semperoper (je nach Kartenverfügbarkeit). (F/A/N)

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück nehmen wir wieder Abschied von der schönen Stadt Dresden und beginnen unsere Rückreise nach Vorarlberg.

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen