Das Wanderparadies Insel Elba

Geführt vom ortskundigen Wanderführer Reinhard Riedesser

Haben Sie Lust auf Sonne, schöne Strände, kristallklares Wasser und vielleicht ein bisschen Wandern? Dann haben wir einen besonderen Tipp für Sie: Elba. Gerade jetzt im Herbst ist es auf der italienischen Insel besonders schön.

Termine & Preise

  • 09.09. - 16.09.2018
  • Termin buchen
  • Doppelzimmer
    895,-
    Einzelzimmer
    1000,-
  • Nicht mehr buchbar

Leistungen

  • Fahrt mit bequemen Reisebus
  • 7x Halbpension im bewährtem Hotel Barracuda in Marina di Campo
  • Frühstücksbuffet
  • Fährüberfahrt Insel Elba und retour
  • Begrüßungsdrink
  • 1x Pizzaparty am Mittag
  • 1x Feinschmecker-Menü
  • Bewährte Wanderführung durch Elba-Kenner, Hr. Reinhard Riedesser

Nicht inkludiert:

Eventuell anfallende italienische Ortstaxen (direkt vor Ort zu bezahlen)


INFO:
Feste Schuhe sind erforderlich
Wanderstöcke sind empfehlenswert

Zubuchbare Optionen / Ermäßigungen:

Reisekomplettschutz
44,-
Aufpreis DZ mit Balkon (Preis/Zimmer)
70,-

Reise­verlauf

1. Tag: Anreise auf die Insel Elba

Anreise nach Piombino. Fährüberfahrt nach Portoferraio / Insel Elba und kurze Busfahrt nach Marina di Campo zu Ihrem Hotel, Zimmerbezug. A/N

2. Tag: Tag zur Freien Verfügung

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie den Tag für einen Bummel durch Marina di Campo oder für ein Sonnenbad. A/N

3. Tag: WanderTAG

Die heutige Wanderung vermittelt einen Gesamteindruck der Insel. Sie wandern nach Monte Perone und weiter zum 744 m hohen Masso alla Quata, der Sie mit einem herrlichen Panoramablick belohnt. Gehz. ca. 4,5 - 5 Std. / ca. 600 Hm. A/N

4. Tag: Wanderung

Heute erkunden Sie den Osten der Insel. Von Rionell`Elba wandern wir über den Monte Capannello nach Porto Azzurro. Auf dem Rückweg besuchen Sie Capoliveri. Gehz. ca. 3 Std. / ca. 400 Hm. A/N

5. Tag: Wanderung

Nach der Besichtigung der Sommerresidenz von Napoleon starten Sie zur Wanderung auf den Monte Tambone (260 m). Sie werden mit überwältigenden
Blicken auf den Golfo della Lacona belohnt. Mittags Rückfahrt ins Hotel. Gehzeit ca. 2 - 2,5 Std. und ca. 260 Höhenmeter.

6. Tag: Tag zur Freien Verfügung

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. A/N

7. Tag: Wanderung

Heute fahren Sie nach Marciana Marina. In Paggio beginnt die Wanderung nach Marciana Alta (375 m). Über einen ruppigen Weg steigen Sie auf ca. 600 m hinauf. Weiter geht es am Fuße des Monte Capanne (1.019 m) entlang, immer leicht abfallend nach Marciana Alto. In Colle d`Orano kehren Sie in Bastia´s Ristorante ein. Gehzeit ca. 2 - 2,5 Std. /ca. 300 Höhenmeter. A/N

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Rückreise nach Vorarlberg an.

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen