Blütenfest in Natz-Schabs

Ein farbenprächtiges Highlight im Südtiroler Frühling - Apfel-Hochplateau Natz-Schabs

Erleben Sie blühende Apfelwiesen, farbenfrohe Weinhänge und eindrucksvolle Bergbauernhöfe. Speck, Käse und ein gutes Glas Wein – das ist die Südtiroler Lebensart. Der Frühling, die Zeit der Apfelblüte, verwandelt diese herrliche Landschaft gegen Ende April in ein pastellfarbenes Blütenmeer. In dieser Zeit findet auch das Königliche Festival statt. Feiern Sie mit, wenn am 1. Mai ganz Natz-Schabs in Hochstimmung ist und beim großen Fest der Königinnen zahlreiche „Königliche Hoheiten“ von der Apfelkönigin willkommen geheißen werden.

 

©Michael Messner und Tourismusgenossenschaft Natz-Schabs

Termine & Preise

  • 01.05.2021
  • Termin buchen
  • Fahrpreis pro Person
    Preis auf Anfrage
  • Reise anfragen

Leistungen

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Fahrt zum Blütenfest nach Natz-Schabs

Reise­verlauf

Anreise am Morgen gemütliche Anreise via Innsbruck – Brenner – Brixen nach Natz-Schabs zum Apfelblütenfest. Zahlreiche Hoheiten, wie etwa die „Mohnkönigin“, oder die „Zwiebelkönigin“ werden von der Apfelkönigin willkommen geheißen. Ein abwechslungsreiches Programm umrahmt das „Königliche Festival“. Um 14.00 Uhr folgt schließlich der große Umzug mit festlich geschmückten Wagen. Begleitet von Musikkapellen und Schuhplattlern ziehen die Königinnen dann durch die von Zuschauern gesäumten Dorfstraßen von Natz. Auf dem Bauernmarkt werden typische Südtiroler Produkte und handwerkliche Erzeugnisse angeboten. Schlemmen Sie sich durch die Südtiroler Vielfalt. Am späten Nachmittag treten wir wieder die Rückreise ins Ländle an. 

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen