Auf den Spuren der Bergretter

Steirische Kostbarkeiten in einer grandiosen Alpenwelt

Glückliche Rettungen und romantische Begegnungen! Wunderschöne Landschaftsaufnahmen! Viele Gefühle und Emotionen in den Bergen rund um Ramsau am Dachstein. Das alles bietet die Serie „Die Bergretter“, deren Hauptschauplatz und Drehort Ramsau am Dachstein ist. Aber nicht nur einige Drehorte werden Sie kennenlernen, sondern wir werden auch durch wunderschöne Naturlandschaften fahren und grandiose Aussichten genießen. Beim jährlichen ORF–Gipfeltreffen & Almtag in der Ramsau genießen Sie Live-Musik und traditionelle Brauchtümer.

Termine & Preise

06.07. - 09.07.2023
Doppelzimmer
558,-
Einzelzimmer
663,-

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Schladming

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die bequeme Reise via München – Salzburg bis Schladming. Angekommen geht es gleich mit der Seilbahn auf die Planai, wo auch jährlich „The Nightrace Schladming“ (Nachtslalom) stattfindet. Mit herrlichem Blick auf das Ennstal und auf einer Seehöhe von 1.800 m empfängt uns die bekannte Schafalm. Genießen Sie bei einem Kaffee den Blick auf das Dachsteinmassiv oder Sie unternehmen einen gemütlichen Spaziergang auf dem Panorama-Rundweg unterhalb des Planai-Gipfels. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Schladming. Kurze Fahrt zum Hotel. Zimmerbezug und kurze Erfrischungspause bevor wir den Tag beim Welcome-Dinner ausklingen lassen. (A)

2. Tag: Schladming – Bad Aussee – Grundlsee

Unser heutiges Programm beginnen wir mit einer kurzen Busrundfahrt durch Schladming. Anschließend geht es weiter nach Bad Aussee, ein bekannter Kurort im Salzkammergut, freier Aufenthalt! Bummeln Sie durch die Fußgängerzone oder genießen Sie bei einem guten Glas Wein Ihre Mittagspause. Kurz nach Mittag fahren wir weiter zum nahegelegenen Grundlsee, auch liebevoll das Steirische Meer genannt. Bei einer Schifffahrt lassen wir die schöne Landschaft und den großen Loser an uns vorbeiziehen. Genießen Sie noch einmal den schönen Blick auf den Grundlsee bevor es retour in unser Hotel geht. Am Abend erwartet uns ein Hüttenabend mit Reindlessen und Musik, einem geselligen Abend steht somit nichts mehr im Weg. (F/A)

3. Tag: Auf zu den Drehorten der Bergretter – Dachstein Gletscher – Almtag mit Livemusik

Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es in die imposante Bergwelt rund um die Ramsau, welche Sie vielleicht bereits aus der Serie „Die Bergretter“ kennen. Bei einer Interessanten Führung erzählt Ihnen Ihr Reiseleiter Interessante Hintergrundinformationen zu den Drehorten. Seien Sie also gespannt. Anschließend Weiterfahrt über Panoramastraße zur Talstation der Dachstein-Seilbahn. Grandios ist die Auffahrt an der Dachstein-Südwand empor. Neben der Aussichtsplattform erwartet Sie noch ein Rundweg um die Bergstation der Dachstein Gletscherbahn. Gelegenheit zum Besuch des Eispalasts oder der Hängebrücke. Heute findet auch der jährliche ORF Radio Steiermark Gipfeltreff & der Ramsauer Almtag statt. Von 11 bis 17 Uhr wird auf den Ramsauer Hütten live gesungen und musiziert. Bei diesem „Almtag“ haben sie die Möglichkeit bei einer beliebten musikalischen Wanderung teilzunehmen (kostenlose Anmeldung beim Tourismusamt Dachstein-Schladming notwendig).  Gegen späteren Nachmittag geht es mit der Seilbahn wieder ins Tal und Rückfahrt ins Hotel. Bei einem guten 3-Gang Abendmenü, lassen wir den musikalischen Tag ausklingen. (F/A)

4. Tag: Heimreise über Innsbruck ins Ländle

Heimfahrt durch das Tiroler Inntal ins Ländle. Eine schöne und erlebnisreiche Reise geht zu Ende. (F)

Legende / Verpflegung: F = Frühstück; A = Abendessen;

Das könnte Sie auch interessieren!

Die schönsten Reisen